Martin Bären Teddyblog

Alles über den Alltag eines traditionsreichen Teddybärunternehmen seit 5 Generationen aus Sonneberg.

Alles über den Alltag eines traditionsreichen Teddybärunternehmen seit 5 Generationen aus Sonneberg. mehr erfahren »
Fenster schließen
Martin Bären Teddyblog

Alles über den Alltag eines traditionsreichen Teddybärunternehmen seit 5 Generationen aus Sonneberg.

Einen bärigen Beitrag zu einem großen Jubiläum liefert die Sonneberger Firma Martin Bären. Zu 200 Jahre Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und Queen Victoria von England 2019 gibt's das royale Paar aus Mohair.
Auf seiner Sommertour durch den Landkreis Sonneberg besucht der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) am Montag auch das Traditionsunternehmen Martin Bären GmbH.
Ob Sonneberg bei der Gebietsreform nochmal mit einem blauen Auge davon kommt? Stadt und Landkreis jedenfalls können während der Demonstrationen auf dem Bahnhofsplatz nicht nur auf ihre Bürger zählen, sondern haben auch bärenstarke Unterstützung.
Quelle: insuedthueringen.de
Foto: camera900.de
Spielzeug, Glas, Porzellan und Schiefer - die Aufzählung traditioneller Branchen der einstigen Gewerberegion liest sich wie eine Themenvorlage für einige Museen des Landkreises.
Sonneberg – 1903 war das Geburtsjahr des Teddybären. Geburtsorte hat er gleich zwei: einen in Amerika und einen in Deutschland. Für Präsident Theodor Roosevelt wurde im November 1902 eine Bärenjagd veranstaltet. Das Jagdglück war ihm aber nicht hold.
Sonneberg – Wen es im Urlaub an die Ostsee zieht, der wird dort auch einen Sonneberger entdecken. Keinen menschlichen, sondern einen bärigen. „Binzer Bade Bär“ heißt er und kommt aus dem Hause Rainer Martin.