Weihnachten bei Martin Bären Teil 1

Eine Geschichte unserer lieben Kundin Anja:
 
Es ist der 21.12., fast alle Mitarbeiter sind schon nach Hause gegangen und freuten sich auf den wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Auch Sina verabschiedet sich von ihren Bären und schließt die Tür hinter sich zu. Sie winkte den großen Bär im Schaufenster, er gab ihr ein Luftkuss und zwinkerte. 
Alle freuten sich auf Weihnachten. Der große Bär begrüßte seine plüschigen Kollegen und sagte, "jetzt wo alle weg sind, können wir doch auch schon unsere Weihnachtsparty vorbereiten". Der große Bär konnte leider nur Anweisungen geben, weil er durch seine Größe nicht mehr aufstehen und mithelfen kann. 
Alle deckten feierlich den Tisch in dem großen Zimmer, wo sie jedes Jahr im September den Tag des Teddys feiern. Sie müssen den Tisch ausziehen das auch alle ran passen. Die kleinsten dürfen ausnahmsweise auf dem Tisch sitzen. 
Bienian rief, "habe frischen Honig von meiner Biene bekommen, den können wir uns schmecken lassen". 
"Ich habe gerade frische Milch gekocht. Es ist genug für alle da." meinte Cornelia.
Wonneproppen war auch gerade in die Küche gegangen um zu helfen. Er schaute nicht schlecht als er sah das noch paar Plätzchen übrig waren und naschte sie schnell noch auf bevor seine Brüder und Schwestern was bemerken. 
Jeder half mit beim Essen vorbereiten und dekorieren. 
Sie freuten sich auf die sturmfreie Bude, war ja die ganzen Wochen und Monate schon sehr hektisch und stressig. "Die Menschen fangen früh an mit den Weihnachtsgeschenken" meinte Melönchen. 
"Was machen wir mit den großen Bär, der kann sich doch sonst nicht mit zu uns an den Tisch setzen", fragte Roxy. "Ja mir tut das auch leid, er schaut sehr traurig" meinten die beiden Sinabärchen. "Wir könnten den Tisch zu ihm stellen, dann sind wir zusammen", meinte Knuddel mich. Es halfen alle mit beim tragen. Der große Bär freut sich über die vielen lieben Freunde, hatte er aber Tränen im Auge, weil er Sina so sehr vermisst...
Tags: Geschichte
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sofortkauf
Friedrich Friedrich
54,00 € *